Europaletten

Europaletten sind derzeit die am häufigsten verwendete Art von Wechselpaletten in Europa. Ihre Verwendbarkeit beim Transport von Gütern und Materialien ist nahezu unerschöpflich. Darüber hinaus unterliegt die Herstellung von EURO Paletten strengen Normen, so dass das "EUR" Zeichen auf der Seite der Palette eine Garantie für unbestreitbare Qualität ist.

Europaletten aus unserem Unternehmen erfüllen die strengsten tschechischen und internationalen Standards

Wotan Forest, a.s. fertigt Europaletten unter der Lizenz von ZSSK CARGO, a.s. Europaletten werden gemäß der Norm ČSN 26 9110 (Europäische Vierweg-Normal-EUR-Palette) und gemäß dem internationalen Standard des internationalen Eisenbahnverbandes UIC 435-2 hergestellt.

Wotan Forest, a.s. hält auch ein SRS Zertifikat über die Qualifikation unserer Trocknungsanlagen zur Holzbehandlung nach dem IPPC Standard - ISPM FAO Nr. 15. Auf dieser Grundlage ist die HT Wärmebehandlung von Schnittholz einschließlich der Phytozertifizierung möglich.

Alle ZSSK CARGO Lizenznehmer müssen ihre Paletten mit Metallklammern mit einer gestempelten Identifikationsnummer kennzeichnen. Diese Schnallen können nur bei ZSSK CARGO gekauft werden. Die Hersteller von Europaletten unter dem Kopf von ZSSK CARGO unterliegen strengen Qualitätskontrollen. Wenn Sie auf ZSSK CARGO Metallpaletten treffen, die mit Metallklammern gekennzeichnet sind, können Sie sich ihrer hohen Qualität sicher sein.

Nützliche Informationen zu den Europaletten

Ausmaße

Die EUR Paletten sind 1200x800 mm, basierend auf dem internationalen Standard von 400x600 mm Verpackungseinheit.

Tragfähigkeit der Europaletten

Die einfache neue EUR Holzpalette ist für folgende Lasten ausgelegt, wenn sie in einem Regal oder auf einem Gabelstapler ist:

  • 1 000 kg - wenn die Ladung ungleichmäßig auf der Palette verteilt ist
  • 1 500 kg - wenn die Ladung gleichmäßig auf der Palette verteilt ist
  • 2 000 kg - wenn die Ladung in einer gleichförmigen Form vorliegt und gleichmäßig auf die gesamte Oberfläche der Ladefläche der Palette wirkt

Wenn Paletten übereinandergelegt werden, beträgt die maximale Last auf der untersten Palette maximal 4000 kg, wenn sich die Last auf einer flachen und unbeweglichen Fläche befindet und horizontal wirkt.

Die grundlegenden Eigenschaften der Europaletten. Wie erkennen Sie eine richtig hergestellte Europalette.

Das Holz, aus dem die Europalette hergestellt wird, darf keine Spuren von unerlaubten Holzschutzmitteln und keinen chemischen Schutz gegen Keime aufweisen. Wenn eine phytosanitäre Behandlung erforderlich ist, sollte dies durch Wärmebehandlung der Palette erreicht werden. Fäule, Schimmel, Pilze, Trockenfäule oder aktiver Insektenbefall sind nicht erlaubt.

Schräglagen sind nur auf einigen Teilen der Palette erlaubt, sofern sie rindenfrei sind und nicht 15 mm auf die Quere überstehen. In den Blöcken sind Oberflächenrisse erlaubt, welche nicht während dem Zusammenbau der Palette entstanden sind. Die der Jahreszeit entsprechende Färbung ist akzeptabel, Färbung durch schlechte Trocknung oder Lagerung kann jedoch nicht akzeptiert werden.

Die Holzfeuchtigkeit darf 22% nicht überschreiten. Für die Praxis ist es wichtig, die Feuchtigkeit der Palettenplatten, oder, wenn die Paletten gestapelt sind, die Auflagefläche der Bodenplatten zu messen.

Bezeichnung der Europaletten. Wie erkennen Sie eine echte Europalette?

Linker Balken  - Marke des Internationalen Eisenbahnverbandes
Mittlerer Balken – Zeichen der Behandlung gegen Schädlinge, Code des Herstellers, Kontrollklammer

Rechter Balken  - Schutzmarke EUR

 

Bei einer phytosanitären Behandlung sollte die Markierung, ebenfalls mit Jahr und Monat oder die Zulassungsnummer für die Behandlung, auf den mittleren Block platziert werden. Wenn diese Behandlung nicht bei dem Hersteller durchgeführt wird, der das Trocknungsgerät nicht besitzen muss, wird die Markierung auf den mittleren Block der kurzen Fläche platziert.

Zusätzliche Bezeichnungen wie das Logo des Palettenbesitzers zur leichteren Identifizierung sind nicht zulässig, außer im Falle zusätzlicher Qualitätskontrollmarkierungen. Wenn die Paletten Spuren von Abdeckung der Marken durch Farbe aufweisen, kann es sich um Paletten handeln, die der Garant als ungeeignet heraussortiert hat, sei es technisch oder durch unbefugte Kennzeichnung.