Begleitpapiere des Pflanzguts

Das Vermehrungsgut darf nur in Verkehr gebracht werden, wenn eine Kopie der beigefügten Begleitpapiere durch den Lieferanten ausgestellt und jedem Teil beigefügt wird. Dies geschieht gemäß Gesetz Nr. 149/2003 Slg. - Gesetz über den Verkehr von forstlichem Vermehrungsgut von bedeutenden Baumarten und von künstlichen Mischlingen, sowie nach den Änderungen einiger damit zusammenhängender Gesetze (Gesetz über den Handel mit forstlichem Vermehrungsgut) und damit zusammenhängender Verordnungen.

Das Begleitdokument (gemäß § 8 des Gesetzes Nr. 149/2003 Slg.) – Ausgestellt durch den Lieferanten für in Umlauf gebrachtes Vermehrungsgut (immer mit Verweis auf das Ursprungszeugnis). Der Lieferant muss auf Anfrage zu dem Begleitdokument eine Kopie des Ursprungszeugnisses beifügen.

Muster der Begleitdokumente finden Sie hier