Anbau

Den Anbau sichern unsere Baumschulen mit qualifiziertem Personal und langjähriger Erfahrung. Den Großteil der Materialien zur Bewaldung sichern wir mit eigenem Pflanzgut. Pflanzgut aus unseren Baumschulen ist eine Garantie der hohen Qualität.

Nach der Bewaldung kümmern wir uns um das Pflegen und Behandeln der bepflanzten Flächen – Schutz gegen Schädlinge, Krankheiten und Tiere. Wir nutzen chemischen und mechanischen Schutz je nach Wunsch und Abmachung mit dem Auftraggeber (Besitzer des Waldes/Kunden).

Wir bieten auch Schlagräumung und Vorbereitung des Bodens für die Bodenfräsen, welche die Reste der Holzernte in den Boden eindrückt. Diese Bodenbearbeitung ist auch zur natürlichen Wiederherstellung des Waldes geeignet.

Wir beschäftigen nicht nur mit Bestandserziehung der Wälder, sondern auch mit Holzernte und Auflockerungen.

Unseren Kunden bieten wir auch Beratung und fachliche Verwaltung der Wälder (Subventionen, Termin und Art von Aufforstung, geeignete Zusammensetzung, Mechanisierung, geeignete Mittel und Maßnahmen zum Schutz von Kulturen...)